oldtimer-oel
PUCH 2T SAE 50
TOP

PUCH 2T SAE 50

Art.Nr.:
801.001.001
2-4 Tage 2-4 Tage  (Ausland abweichend)
Versandgewicht:
1 kg je Stück
13,00 EUR

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

LABRADOR SAE 50 unlegiert

Unlegiertes Einbereichsmotorenöl ist ein aus speziellen, sorgfältig ausgewählten Raffinaten hergestelltes Motoröl.

 


Spezifikation: API - SA
 

Es eignet sich vornehmlich für Oldtimer ohne Hauptstrom- Ölfilter.

Ölwechselintervall: 2000 km oder 1 x im Jahr

10,00 EUR
LABRADOR Getriebeöl SAE 80 API GL3/4

LABRADOR Getriebeöl SAE 80 ist ein Getriebeöl mit  hochwertigen Solventraffinaten mit gut abgestimmten Hochdruck (EP)-Additiven und einer ausgewogenen Wirkstoffkombination gegen Verschleiß der Zahnflanken.

Spezifikation:API GL 3 und GL4
Baujahr: ca.1950 bis 1970


Wenn ein Hypoid-Getriebeöl vorgeschrieben ist, und die Vorschrift aus den 60er Jahren kommt, sind sie hier genau richtig!

Wenn ein Hypoid-Getriebeöl GL5 vorgeschrieben ist, klicken sie: Hypoid Getriebeöl

10,00 EUR
LABRATEC Getriebefließfett  Art "AMBROLEUM"

Getriebefließfett Art "AMBROLEUM" wird speziell hergestellt für die Getriebeschmierung von Oldtimer-Motorrädern, Oldtimer-Pkw und Nutzfahrzeugen.

Ideal für Getriebe von Sachs und DKW Motoren mit Ölbadkupplung.

 

10,00 EUR
LABRADOR SAE 20W-50 unlegiert
Unlegiertes, mineralisches Mehrbereichsmotorenöl SAE 20W-50 ist ein aus speziellen, sorgfältig ausgewählten Raffinaten hergestelltes Motoröl.

Ideal als Ganzjahresöl.

 

Es eignet sich vornehmlich für Oldtimer ohne Hauptstrom- Ölfilter meist mit Baujahr vor 1950, viele Motorräder (z.B. BMW) wurden aber bis in die 60er Jahre ohne Ölfilter gebaut.

Dieses Motoröl ist auch zur Verwendung in Motorrädern mit Mehrscheibenkupplung im Ölbad (Nasskupplung / Ölbadkupplung) geeignet.

Tip: Da der VW Käfer serienmäßig keinen Hauptstrom-Ölfilter hat, ist dieses Öl genau richtig!

Ölwechselintervall: 2000 km oder 1 x im Jahr

 

 

 

 

 

 

10,00 EUR